Familienrecht
Rechtsanwalt
Scheidung
Unterhalt
Sorgerecht / Umgang
Zugewinnausgleich
Ehevertrag
Aktuelle Urteile
Kontakt
Impressum

Ihre Kanzlei für Familienrecht in Heidelberg

Meine Kanzlei in Heidelberg für Familienrecht berät Sie in allen Fragen rund um das Familienrecht in Heidelberg und Umgebung. Aufgrund mehrjähriger Erfahrung können wir Sie umfassend rund um Trennung, Scheidung, Versorgungsausgleich, Sorgerecht, Umgang und dem Zugewinnausgleich beraten.

Meine Kanzlei befindet sich in zentraler Lage in der Heidelberger Weststadt und ist einfach zu erreichen. Parkplätze sind vor dem Haus vorhanden (Anwohnerbereich, 2 Stunden mit Parkscheibe).

Gerade im Familienrecht ist eine persönliche und individuelle Beratung wichtig. Hinter jedem „Fall“ steckt ein persönliches Schicksal, das eine individuelle Betrachtung erfordert. Hierfür nehme ich mir Zeit. Als Ihr Anwalt stehen für mich stets Ihre Interesen im Vordergrund. Gemeinsam mit Ihnen suche ich für Sie nach einer Lösung, die auf Sie am besten zugeschnitten ist.

Das Familienrecht besteht aus vielen Facetten. Im Falle der Trennung von Eheleuten ist die Scheidung bei einer endgültig zerrütteten Ehe häufig das Ziel beider Eheleute. In einigen, eher unproblematischen Fällen, bleibt es dann dabei. Doch in vielen Ehen sind weitere Anwendungsgebiete aus dem Familienrecht zu beachten: Ob es sich dabei um die Klärung finanzieller Angelegenheiten handelt oder um die Erziehung und das Sorgerecht gemeinsamer Kinder, hängt immer vom Einzelfall ab. Auch außerhalb einer Ehe und außerhalb einer Scheidung spielt das Familienrecht natürlich eine bedeutende Rolle: Wenn gemeinsame Kinder vorhanden sind, sind deren Belange und die Interessen beider Eltern in bestmöglicher Weise aufeinander abzustimmen.

Im Falle der Trennung vom eigenen Partner ist es wichtig, einen im Familienrecht erfahrenen Anwalt auf seiner Seite zu haben. Ich bemühe mich hier, bestmöglich Ihre Interessen zu vertreten.

 

Testen Sie meine Kanzlei:

Rufen Sie mich in meiner Kanzlei an. Eine erste kurze Auskunft kann oftmals am Telefon erfolgen. Kosten entstehen durch den Anruf noch keine. In einem ersten Gespräch schildern Sie Ihr Anliegen. Kosten entstehen erst, wenn wir ein Beratungsgespräch in der Kanzlei vereinbaren oder ich für Sie tätig werde.

 

Hinweis für Personen mit geringem Einkommen

Wie in anderen Rechtsgebieten auch besteht natürlich auch im Familienrecht die Möglichkeit, sich die Kosten des eigenen Rechtsanwalts unter gewissen Voraussetzungen aus der Staatskasse erstatten zu lassen. Außergerichtlich besteht hier die Möglichkeit der Beratungshilfe, gerichtlich gibt es die Prozeßkostenhilfe (im Familienrecht Verfahrenskostenhilfe genannt). Über die Möglichkeiten der Inanspruchnahme von Beratungshilfe und Verfahrenskostenhilfe informiere ich Sie gerne. Sofern Ihr Ehegatte bereits einen Antrag auf Durchführung der Scheidung beim Familiengericht gestellt hat, haben auch Sie für die Scheidung einen Anspruch auf Beiordnung eines eigenen Rechtsanwalts, der Ihre Interessen vertritt.